Gemeinsam FormSchön mit Kneipp – Wasseranwendungen

Die nächste Säule von Kneipp der wir uns heute widmen wollen, sind die Wasseranwendungen.

Wasser als Vermittler natürlicher Lebensreize steigert die Leistungsfähigkeit, regt die Abwehrkräfte an und verbessert die Durchblutung und das Körperbewusstsein. Vorbeugend und therapeutisch wirken die Wasseranwendungen harmonisierend auf das Nerven- und Hormonsystem sowie auch auf die Psyche. Wasseranwendungen nach Kneipp sind individuell und fein abstufbar und können exakt auf die jeweilige Person und Situation abgestimmt werden. Über den therapeutischen Nutzen hinaus wirken sich Wasseranwendungen auch positiv auf die Straffung des Gewebes aus und vermitteln einfach ein gutes Gefühl.

Als Fischegeborene ist mein Element ja sowieso das Wasser. Demzufolge zieht mich auch das ganze Thema Wasser magisch an. Jede noch so kleine Badepfütze, See, Flußssoder Meer haben es mir angetan.

Zum Glück haben wir zu Hause hinterm Haus einen Fluss der perfekt zum Wassertreten einlädt.

Dieses fließende Bächlein strahlt so viel Energie aus das man einfach dorthin muss.

Schon als Kind haben wir es als “Badewanne” an heißen Tagen genutzt und jetzt im “Alter”  bin ich immer noch sein größter Fan. Gerade das Wassertreten bei Wind und Wetter stärkt das Immunsystem, sodass Erkältungen und Co viel weniger bei mir geworden sind, seitdem ich das regelmäßig mache.

Die Wirkung vom Wassertreten ist für Groß und Klein, sehr gesund und wann immer meine kleine Tochter Lust dazu hat ,

es mir gleichzutun, darf sie mitmachen.

Wirkung:

  • kreislaufanregend
  • durchblutungsfördernd
  • venenkräftigend
  • stoffwechselanregend
  • abhärtend
  • vegetativ stabilisierend

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *